2. Tauernklinik-Nachmittag

2. Tauernklinik-Nachmittag

 

Anlässlich des 5-Jahre-Jubiläums TAUERNKLINIKUM Zell am See – das Tauernklinikum ist ein zertifiziertes selbsthilfefreundliches Krankenhaus – wurde am 08. Oktober 2019 zum 2. Tauernklinikum-Themennachmittag eingeladen.

 An den einzelnen Infopoints standen neben den Verantwortlichen der Selbshilfegruppen im Pinzgau auch Psychologen, Ärzte und Physiotherapeuten des Tauernklinikums als Ansprechpartner zur Verfügung.

Ich bedanke mich für die Möglichkeit der Teilnahme bei Katharina Göttlicher, Selbsthilfebeauftragte des Tauernklinikums Zell am See, Sylvia Nindl und Roswitha Peer als Selbsthilfebeauftragte, Standort Mittersill, Maud Sayn-Wittgenstein, Marketing und Kommunikation, und dem Team der Selbsthilfe Salzburg.

SHG-Gruppen:

Dachverband Selbsthilfe Salzburg

Rheuma Pinzgau

Parkinson

Leichter Leben

Schädel Hirn Traum

Psyche

Niere

Osteoporose

Gertraud Schaffer