Vortrag Ergo-/Handtherapie 23. Februar 2017

Vortrag Ergo-/Handtherapie 23. Februar 2017

Zum SHG-Treffen im Burgenland wurde im September 2016 Frau Florentina Van Ginneken BSc, Ergo- u. Handtherapeutin, zu einem Vortrag eingeladen. Zum Beginn erläuterte sie die Begriffe Arthritis (Gelenksentzündung) und Arthrose (länger andauerndes chronisches Krankheitsgeschehen) und erklärte anhand einer Darstellung den Gelenksaufbau eines gesunden Gelenkes. Anschließend ging Frau Van Ginneken auf die Entzündung der Gelenksschleimhaut und der Sehnenscheide bei Arthritis ein, die Veränderungen der Biomechanik und Verminderung der Beweglichkeit zur Folge hat.

 

Bei Arthrose hingegen kommt es zum Abbau des Gelenkknorpels. Als Therapiemöglichkeiten nannte sie Gelenkschutzprinzipien, Schienenversorgung und postoperative Versorgung, auf die sie noch im Detail einging. Anschließend konnten noch Fragen an Frau Van Ginneken gestellt werden, die sie gerne und ausführlich beantwortete.

Der Vortrag war sehr informativ und wurde mit großem Interesse von den Anwensenden verfolgt. Wir bedanken uns recht herzlich bei Frau Van Ginneken für ihren Besuch.

 

Walter Strobl, LG-Bgld.