Spenden

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Österreichischen Rheumaliga sind täglich im Einsatz um Menschen mit rheumatischen Erkrankungen zu unterstützen.  Rheuma ist keine Krankheit der alten Leute, viele junge Rheumatiker, ja sogar Kleinkinder können betroffen sein.  Viele einzelne Selbsthilfegruppenleiter  und Leiterinnen in ganz Österreich setzen sich ein für Rheumakranke Menschen ein,  tauschen sich aus, informieren und unterstützen.  Gemeinsame Aufklärungsarbeit über Rheuma in  enger Zusammenarbeit mit der Ärzteschaft und der im Gesundheitswesen Tätigen   werden  für Betroffene und Angehörige angeboten. Ebenso spielen  Aktivitäten wie Bewegungs- und Entspannungsprogramme,  Ernährungsberatung  und vieles mehr zu einem guten Leben mit Rheuma eine wichtige Rolle.

Mit unserer Arbeit wollen wir das Bewusstsein für Menschen mit Muskel- Skelett-Erkrankungen in unserer Gesellschaft erhöhen.

Helfen Sie bitte mit.  Ihrer Spende trägt dazu bei unsere Aktivitäten  zum Wohle aller Rheumatiker in Österreich weiterzuentwickeln und unseren Verein zu stärken. Als Gemeinnütziger Verein sind wir auf Mitglieder und Spenden angewiesen.

Die Österreichische Rheumaliga bedankt sich bei allen bisherigen Spender und Sponsoren für die freundliche Unterstützung.